Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Bombenterror statt Waffenruhe - Neue Anschläge in Syrien
Nachrichten Brennpunkte Bombenterror statt Waffenruhe - Neue Anschläge in Syrien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:05 21.10.2012
Damaskus

Die Friedensbemühungen von UN-Vermittler Lakhdar Brahimi sind in Syrien von blutigen Anschlägen überschattet worden. In Damaskus starben nach Angaben staatlicher Medien mindestens 13 Menschen bei der Explosion einer Autobombe. Auch in der Metropole Aleppo explodierte eine Bombe. Nur kurz vor der neuen Eskalation der Gewalt hatte sich Brahimi in Damaskus mit Präsident Baschar al-Assad getroffen. Der algerische Diplomat rief alle Parteien zu einer viertägigen Waffenruhe zum islamischen Opferfest auf, das am Freitag beginnt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tausende Libanesen haben an einer Trauerkundgebung für den bei einem Bombenanschlag getöteten Geheimdienstchef Wissam al-Hassan teilgenommen.

21.10.2012

UN-Vermittler Lakhdar Brahimi drängt die syrischen Konfliktparteien zur Waffenruhe.

21.10.2012

Nach einem Todesfall wegen Keimen auf zwei Säuglingsstationen sucht die Berliner Charité intensiv nach der Herkunft des Erregers.

22.10.2012