Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Bootswrack nach Unglück auf der Elbe geborgen
Nachrichten Brennpunkte Bootswrack nach Unglück auf der Elbe geborgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:21 04.11.2016
Anzeige
Hamburg

Das auf der Elbe im Südosten von Hamburg gesunkene Boot ist geborgen worden. Ein Insasse wird nach wie vor vermisst, wie ein Polizeisprecher sagte. Gestern gegen 18.00 Uhr waren das etwa zehn Meter lange Sportboot und ein fast 100 Meter langer Schubverband nach Angaben der Feuerwehr kollidiert. Ein 50-Jähriger ging über Bord und wurde von der Besatzung des Binnenschiffes aus der Elbe gerettet. Von seinem 53-jährigen Begleiter fehlte bis zum Freitagabend jede Spur.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erst die Zeitung „Cumhuriyet“, dann die pro-kurdische Oppositionspartei HDP: In der Türkei läuft eine Verhaftungswelle. Die Politik in Deutschland reagiert entsetzt.

04.11.2016

Santiago de Chile (dpa) – Ein Erdbeben der Stärke 6,4 hat das Zentrum und den Süden Chiles erschüttert.

04.11.2016

Drei Leitanträge hat der CSU-Vorstand für den Parteitag vorbereitet - alle wurden von den Delegierten am Freitag mit großer Mehrheit beschlossen.

04.11.2016
Anzeige