Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Boris Becker: „Bin weder zahlungsunfähig noch pleite“
Nachrichten Brennpunkte Boris Becker: „Bin weder zahlungsunfähig noch pleite“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 29.06.2017
Berlin

Tennislegende Boris Becker hat Berichte über eine angebliche Pleite in einem Interview deutlich zurückgewiesen. „Ich bin weder zahlungsunfähig noch pleite“, sagte Becker der „Süddeutschen Zeitung“ und fügte hinzu: „Ich komme allen meinen Verpflichtungen gegenüber meinen Mitarbeitern und sonstigen monatlichen Ausgaben nach.“ Ein Gericht in London hatte Becker laut der britischen Nachrichtenagentur PA in der vergangenen Woche für zahlungsunfähig erklärt. Becker betonte, dass sich das Verfahren auf „eine einzelne Forderung eines einzelnen Gläubigers“ bezogen habe.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor drei Jahren zeigte sich IS-Chef Abu Bakr al-Bagdadi in der Großen Moschee von Mossul erstmals öffentlich. Seitdem galt das mittlerweile zerstörte Gebäude als Symbol für die Macht der Terrormiliz.

29.06.2017

Drei Jahre nach Ausrufung des IS-Kalifats hat Iraks Armee mit der Großen Moschee von Mossul das bisherige Symbol für die Macht der Terrormiliz erobert.

29.06.2017

Donnerschlag im Vatikan: Gegen einen der höchsten Männer im Kirchenstaat wird wegen des Vorwurfs des Kindesmissbrauchs ermittelt. Der australische Kardinal George Pell zieht Konsequenzen. Für ihn wird es nun extrem eng - und auch für Papst Franziskus.

29.06.2017