Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Brände in USA treiben Hunderte aus ihren Häusern
Nachrichten Brennpunkte Brände in USA treiben Hunderte aus ihren Häusern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 05.08.2015
San Francisco

Die seit Tagen wütenden Busch- und Waldbrände im Westen der USA haben Hunderte Menschen aus ihren Häusern getrieben. Die kalifornische Gemeinde Clearlake brachte einige ihrer 15 000 Einwohner in drei Schulen unter, berichtete der Fernsehsender MSNBC. Auch rund 300 Anwohner einer Gemeinde im Staat Washington mussten ihre Häuser wegen Bränden verlassen. In Kalifornien spielten die kühleren Temperaturen und eine höhere Luftfeuchtigkeit in der Nacht den Einsatzkräften zwar in die Karten. Doch nun droht die Wetterlage, die Flammen wieder anzufachen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unermüdlich kämpfen US-Einsatzkräfte gegen die Flammen. Nördlich von San Francisco macht die Feuerwehr langsam Fortschritte. Bringen die kommenden Tagen den erhofften Wendepunkt?

05.08.2015

Nach der Entlassung von Generalbundesanwalt Harald Range durch Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) prüft die Berliner Staatsanwaltschaft jetzt den Anfangsverdacht einer Strafvereitelung im Amt.

05.08.2015

Nach der Explosion in einem Krefelder Chemiepark wird niemand mehr vermisst. Das sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Die Feuerwehr war zunächst von fünf Vermissten ausgegangen.

05.08.2015