Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Brandschutzmängel: Dortmund lässt Hochhauskomplex räumen
Nachrichten Brennpunkte Brandschutzmängel: Dortmund lässt Hochhauskomplex räumen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:32 21.09.2017
Anzeige
Dortmund

Wegen schwerer Brandschutzmängel hat die Stadt Dortmund die Räumung eines riesigen Hochhauskomplexes mit knapp 800 Bewohnern gestartet. Die Menschen mussten am Abend kurzfristig ihre Wohnungen verlassen. Die Sicherheitsmaßnahme diene dem Schutz der Mieter und sei unumgänglich, teilte die Stadt mit. Bei einem Brand in dem riesigen Komplex könne sich Rauch gefährlich schnell ausbreiten. Außerdem fehlten Rettungswege. In dem riesigen Wohnkomplex im Stadtteil Dorstfeld wohnen viele sozialschwache Familien.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hinter dem U-Bahn-Anschlag in London könnte ein ganzes Netzwerk stecken. Die Polizei nahm einen weiteren Verdächtigen fest.

21.09.2017
Brennpunkte Kaum Hoffnung für Verschüttete - Mindestens 250 Erdbebentote in Mexiko

Der Präsident dankt der Bevölkerung: „Tapfer und mit Solidarität“ hätten die Mexikaner auf das Erdbeben reagiert. Die Suche nach Überlebenden in den Trümmern ist ein Wettlauf gegen die Zeit.

21.09.2017

Mehrere Mitglieder einer Wandergruppe sind in den Berchtesgadener Alpen beim Abgang einer Schneelawine verletzt worden. „Vier Personen der Gruppe sind betroffen“, sagte ein Polizeisprecher am Abend.

21.09.2017
Anzeige