Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Britisches Parlament diskutiert über Einreiseverbot für Donald Trump
Nachrichten Brennpunkte Britisches Parlament diskutiert über Einreiseverbot für Donald Trump
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:15 06.01.2016
Anzeige
London

Mehr als eine halbe Million Briten wollen dem US-Republikaner Donald Trump die Einreise in ihr Land verweigern - und das Parlament wird sich mit ihrem Anliegen befassen. Die Debatte sei für den 18. Januar angesetzt, heißt es unter einer Parlaments-Petition, für die mehr als 570 000 digitale Unterschriften zusammenkamen. Der Petitionstext reagiert auf die Forderung des Präsidentschaftsbewerbers, Muslime nicht in die USA einreisen zu lassen. Zudem hatte Trump behauptet, Teile Londons seien so radikalisiert, dass Polizisten dort um ihr Leben fürchteten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehr als eine halbe Million Briten wollen dem US-Republikaner Donald Trump die Einreise in ihr Land verweigern - und das Parlament wird sich mit ihrem Anliegen befassen.

07.01.2016

Die Gewerkschaft Verdi hat zum ersten Mal im neuen Jahr beim Versandhändler Amazon zum Streik aufgerufen.

06.01.2016

China hat den neuen nordkoreanischen Atomtest deutlich kritisiert. Die Sprecherin des Außenministeriums, Hua Chunying, forderte Nordkorea in Peking auf, an den Verhandlungstisch ...

06.01.2016
Anzeige