Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Brüssel: Haftbefehl gegen Terrorverdächtigen erlassen
Nachrichten Brennpunkte Brüssel: Haftbefehl gegen Terrorverdächtigen erlassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 26.03.2016
Brüssel

Die Staatsanwaltschaft Brüssel hat Haftbefehl gegen den Terrorverdächtigen Fayçal C. erlassen. Bei dem Mann soll es sich nach Medienberichten um den gesuchten dritten Flughafenattentäter handeln.

Eine Bestätigung dafür gab es zunächst nicht. Fayçal C. würden unter anderem terroristische Morde vorgeworfen, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Der Haftbefehl war am Freitag erlassen worden.

Bei einer Durchsuchung seien bei Fayçal C. weder Waffen noch Sprengstoff gefunden worden. Am Brüsseler Flughafen hatten zwei Selbstmordattentäter am Dienstag mindestens elf Menschen in den Tod gerissen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der einzige überlebende Terrorist der Pariser Anschläge will keine große Verantwortung getragen haben. In seiner Vernehmung bezeichnet Abdeslam den toten Abaaoud als Drahtzieher.

02.04.2016

Das ist wirklich mal ein dickes Osterei: Ein Tipper aus dem Rheinland bekommt die 76,8 Millionen Euro aus dem Eurojackpot. Die Lottogesellschaft erwartet den Anruf des Glücklichen - und hat dann auch einige Hinweise für ihn parat.

27.03.2016

Bundesjustizmister Heiko Maas (SPD) hält nach den Attacken von Brüssel neue Terroranschläge auch in Deutschland für möglich.

02.04.2016