Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Bundesagentur: 50 Euro mehr Hartz IV kosten Bund 7,4 Milliarden
Nachrichten Brennpunkte Bundesagentur: 50 Euro mehr Hartz IV kosten Bund 7,4 Milliarden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:05 22.11.2012
Anzeige
Nürnberg

50 Euro mehr Hartz IV im Monat - seit Jahren setzen sich Sozialverbände und inzwischen auch die Grünen dafür ein. Eine solche Erhöhung des Hartz-IV-Satzes würde den Bund nach Einschätzung der Bundesagentur für Arbeit rund 7,4 Milliarden Euro im Jahr kosten. Das sagte eine BA-Sprecherin der dpa. Sie berief sich dabei auf Berechnungen des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. Die Grünen waren in ihren Berechnungen lediglich auf Mehrkosten von 2,5 Milliarden Euro gekommen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die geplante Stationierung von „Patriot“-Luftabwehrraketen in der Türkei droht das Verhältnis zwischen der Nato und Russland weiter zu belasten.

22.11.2012

Eine Erhöhung des Hartz-IV-Satzes um 50 Euro würde den Bund nach Einschätzung der Bundesagentur für Arbeit (BA) rund 7,4 Milliarden Euro im Jahr kosten.

23.11.2012

Die geplante Stationierung von „Patriot“-Luftabwehrraketen in der Türkei droht das Verhältnis zwischen der Nato und Russland weiter zu belasten.

23.11.2012
Anzeige