Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Bundesagentur: Besseres Werben um hochqualifizierte Ausländer nötig
Nachrichten Brennpunkte Bundesagentur: Besseres Werben um hochqualifizierte Ausländer nötig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:55 19.11.2012
Nürnberg

Deutschland hat der Bundesagentur für Arbeit zufolge noch Nachholbedarf beim Werben um hochqualifizierte Ausländer. Die Bundesrepublik sei im Ausland leider noch nicht berühmt für seine Willkommenskultur, sagte der zuständige BA-Vorstand Raimund Becker der Zeitung „Welt“. Die „Blue Card“, eine erleichterte Arbeitserlaubnis für Ausländer, setze zwar erste gute Signale. „Klar ist aber, dass eine Gesetzesänderung allein nicht reichen kann, um Deutschland für ausländische Fachkräfte attraktiv zu machen.“ Er sprach sich für eine „kluges Zuwanderungsmanagement“ aus.

dp akur

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Tel Aviv hat die Raketenabwehr ein weiteres Geschoss aus dem Gazastreifen abgeschossen. Das teilte das Militär mit. Zum zweiten Mal seit dem Morgen war am Abend Luftalarm ausgelöst worden.

19.11.2012

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat vor einer Waffenruhe mit Hamas einen Stopp der Raketenangriffe gefordert.

18.11.2012

Horror-Unfall auf der A 5 in Südbaden: Ein Geisterfahrer hat fünf Menschen mit in den Tod gerissen. Der rasende 20-Jährige rammte am frühen Morgen im Nebel einen vollbesetzten Minivan frontal.

19.11.2012