Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Bundesagentur: Zahl der offenen Stellen geht weiter zurück
Nachrichten Brennpunkte Bundesagentur: Zahl der offenen Stellen geht weiter zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:55 02.11.2012
Nürnberg

Mit der Konjunkturflaute verschlechtern sich die Jobchancen für Arbeitslose. Im Oktober sei die Zahl der offenen Stellen zum siebten Mal in Folge gesunken, berichtet die Bundesagentur für Arbeit. Die Nachfrage nach Arbeitskräften rutschte auf den niedrigsten Stand seit Januar 2011. Wegen abgeschwächter Konjunkturerwartungen sind die Unternehmen vorsichtiger, was Neueinstellungen angeht, hieß es. Dennoch bewege sich die Zahl der offenen Stellen weiter auf hohem Niveau.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Hauptverdächtige der tödlichen Prügelattacke am Berliner Alexanderplatz will sich stellen. Das berichtet die „Bild“-Zeitung.

29.10.2012

Eine Familie mit zwei Kindern ist bei einem Unfall auf der Autobahn 5 bei Baden-Baden ums Leben gekommen.

02.11.2012

Der Wirtschaftsboom der vergangenen Jahre hat den Arbeitnehmern in Deutschland ein kräftiges Tarifplus beschert.

02.11.2012