Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Bundesamt sagt Asylbewerbern schnelle Prüfung der Anträge zu
Nachrichten Brennpunkte Bundesamt sagt Asylbewerbern schnelle Prüfung der Anträge zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:49 05.07.2013
Camp der Hungerstreikenden auf dem Rindermarkt in München Foto: Andreas Gebert
Anzeige
Nürnberg

Mehrere von ihnen bekämen Flüchtlingsschutz, die Verfahren seien bereits abgeschlossen, erklärte Manfred Schmidt. 13 Anträge seien noch offen, weil sie erst ab März gestellt worden seien. Zehn Asylbewerber klagten derzeit gegen die Bescheide des Bundesamts.

Sieben Anträge seien schon rechtskräftig abgelehnt, teilte er am Sonntag mit. Bei mehreren Fällen seien andere EU-Staaten für die Asylverfahren zuständig - hier prüfe das Bundesamt, ob die Verfahren in Deutschland bearbeitet werden können.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit lautstarken Sprechchören haben mehrere hunderttausend Ägypter gegen ihren Präsidenten Mohammed Mursi protestiert. Am ersten Jahrestag seines Amtsantritts riefen die Menschen in Kairo und anderen Städten dem Staatschef „Verschwinde!“ entgegen.

05.07.2013

Die Angst vor neuer Gewalt auf den Straßen in Ägypten ist groß. Bei den Massenprotesten gegen den islamistischen Präsidenten Mursi kommt es am Abend vereinzelt zu Ausschreitungen und Zusammenstößen zwischen den verschiedenen Lagern.

05.07.2013

Einen Monat nach Beginn landesweiter Proteste in der Türkei gerät die Regierung von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan im Kurdenkonflikt erneut unter Druck.

05.07.2013
Anzeige