Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Bundesbürger zum neuen Jahr wieder optimistischer
Nachrichten Brennpunkte Bundesbürger zum neuen Jahr wieder optimistischer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:45 03.01.2013
Jahreswechsel: Die Deutschen blicken einer Umfrage zufolge zuversichtlicher in die Zukunft als noch vor drei Monaten. Foto: Patrick Seeger
Anzeige
Hamburg

Laut der am Mittwoch veröffentlichten Forsa-Umfrage für das Magazin „Stern“ befürchten 63 Prozent, dass die Finanzlast des Staates nicht mehr zu schultern ist; Ende September waren es bei der gleichen Umfrage noch 65 Prozent. Im Mai 2010 - zu Beginn der Eurokrise - hatten sogar 76 Prozent Angst vor ausufernden Staatsschulden geäußert.

Der Anteil derjenigen, die Furcht vor Altersarmut haben, sank in den vergangenen drei Monaten von 63 auf jetzt 61 Prozent. Die drittgrößte Angst betrifft steigende Preise. Aber auch hier ging der Wert von 53 auf 52 Prozent leicht zurück.

Für das „Sorgenbarometer“ des „Stern“ hatte das Meinungsforschungsinstitut Forsa im Dezember insgesamt 1001 repräsentativ ausgewählte Bundesbürger befragt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es droht wieder Ärger um „Charlie Hebdo“. Das französische Satire-Magazin hat das Leben des Propheten Mohammed in einen Comic verpackt. Mit dem Sonderheft steht möglicherweise neuer Ärger bevor.

02.01.2013

Die Deutschen blicken einer Umfrage zufolge zuversichtlicher in die Zukunft als noch vor drei Monaten. Fast zwei Drittel machen sich zwar weiterhin vor allem Sorgen um die Staatsfinanzen und ihre eigene Rente, doch es werden bei beiden Themen weniger.

02.01.2013

Ein aus der Sicherungsverwahrung entlassener Sexualstraftäter muss sich vor dem Landgericht München erneut wegen schweren Missbrauchs eines Kindes verantworten.

03.01.2013
Anzeige