Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Bundesregierung begrüßt Aufhebung der U-Haft Steudtners
Nachrichten Brennpunkte Bundesregierung begrüßt Aufhebung der U-Haft Steudtners
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:42 26.10.2017
Berlin

Die Bundesregierung hat die Freilassung des deutschen Menschenrechtlers Peter Steudtner aus der Untersuchungshaft in der Türkei begrüßt. „Endlich! Peter Steudtner und weitere Menschenrechtler kommen frei“, twitterte Regierungssprecher Steffen Seibert. „Wir freuen uns mit ihnen + denken an die, die immer noch in Haft sind.“ Steudtner war zuvor ohne Auflagen aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Die Bundesregierung hatte nach dessen Festnahme wegen Terrorvorwürfen im Juli ihre Türkei-Politik neu ausgerichtet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach mehr als drei Monaten wird der deutsche Menschenrechtler Peter Steudtner ohne Auflagen aus der Untersuchungshaft in der Türkei entlassen.

25.10.2017

„Der Ausreise steht nichts mehr im Wege“: Der deutsche Menschenrechtler Peter Steudtner wird ohne Auflagen aus der U-Haft in der Türkei entlassen.

25.10.2017

Nach mehr als drei Monaten werden der deutsche Menschenrechtler Peter Steudtner und sein schwedischer Kollege Ali Gharavi ohne Auflagen aus der Untersuchungshaft entlassen.

25.10.2017