Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Bundestag bestätigt Stasi-Beauftragten Jahn
Nachrichten Brennpunkte Bundestag bestätigt Stasi-Beauftragten Jahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 09.06.2016
Anzeige
Berlin

Der frühere DDR-Oppositionelle Roland Jahn bleibt Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen. Der Bundestag wählte den 62-Jährigen mit großer Mehrheit für eine zweite Amtszeit. Jahn hatte das Amt im Jahr 2011 übernommen und leitete die Behörde zuletzt kommissarisch. Sein Vertrag war bereits im März ausgelaufen, doch die SPD wollte erst dann über die Personalie entscheiden, wenn auch Eckpunkte zur Zukunft der Unterlagen-Behörden vereinbart wurden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Gewaltwelle in Israel schien abgeebbt. Bis zu dem neuen Anschlag in Tel Aviv. Nun wird sich zeigen, ob Israels rechts-religiöse Regierung so unerbittlich reagiert wie sie sich gibt.

10.06.2016

Die Türkische Gemeinde in Deutschland hat den Bundestagsabgeordneten wegen der Armeniermord-Resolution mangelnde Sensibilität vorgeworfen.

16.06.2016

Entwurzelte Bäume, beschädigte Dächer und zertrümmerte Autos: Es ist eine Schneise der Zerstörung, die ein Tornado im Nordosten Hamburgs in nur wenigen Minuten schlägt.

15.06.2016
Anzeige