Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Bundestag stoppt Abzug aus Afghanistan - Truppe wird aufgestockt
Nachrichten Brennpunkte Bundestag stoppt Abzug aus Afghanistan - Truppe wird aufgestockt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 17.12.2015
Anzeige

Berlin (dpa) – Seit vier Jahren schrumpft die Bundeswehrtruppe in Afghanistan - Jetzt hat der Bundestag den Abzug deutscher Soldaten gestoppt. Das Parlament beschloss die Aufstockung der Bundeswehrtruppe am Hindukusch von 850 auf bis zu 980 Soldaten im nächsten Jahr. Grund ist die angespannte Sicherheitslage in dem Bürgerkriegsland. Ein Zurück zum Kampfeinsatz soll es aber nicht geben. Der Auftrag der Soldaten bleibt auf Ausbildung und Beratung der afghanischen Streitkräfte beschränkt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Ausreißer-Tour mit Uwe Böhnhardt, Hausarrest als Kind, stabile Ehe - der mutmaßliche NSU-Terrorhelfer Ralf Wohlleben gibt Auskunft über Privates. Richtig zur Sache soll es erst im neuen Jahr gehen.

17.12.2015

Eine Frau ist überzeugt, dass eine Anti-Baby-Pille sie krank gemacht hat. Sie gerät sogar in Lebensgefahr. Nun will die 31-Jährige Schadenersatz.

17.12.2015

Das Gipfeltreffen der 28 EU-Staats- und Regierungschefs wird abermals von der Flüchtlingskrise bestimmt. Doch bei den Beratungen am Donnerstag und Freitag in Brüssel geht es auch um andere Themen.

24.12.2015
Anzeige