Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Bundestagsabgeordnete nach Besuchsverbot in die Türkei
Nachrichten Brennpunkte Bundestagsabgeordnete nach Besuchsverbot in die Türkei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 04.10.2016
Anzeige
Berlin

Sieben Bundestagsabgeordnete sind heute zu einer Reise in die Türkei aufgebrochen, bei der sie deutsche Soldaten auf der Basis Incirlik besuchen werden. Ankara hatte einen solchen Besuch wegen der Armenien-Resolution des Bundestags monatelang untersagt. Im Juni hatte das Parlament die Massaker an den Armeniern vor 100 Jahren als Völkermord verurteilt. Die türkische Regierung hob das Besuchsverbot für die Abgeordneten erst auf, als die Bundesregierung die Resolution für rechtlich nicht verbindlich erklärte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rom (dpa) - Papst Franziskus ist heute zu den Erdbebenopfern in die mittelitalienische Stadt Amatrice gereist.

04.10.2016

Die Gewerkschaft Verdi lässt im Kampf um einen Tarifvertrag beim Online-Versandhändler Amazon nicht locker: Heute rief Verdi an fünf Standorten bundesweit erneut dazu auf, die Arbeit niederzulegen.

04.10.2016

Beim Zusammenstoß zweier Autos sind in Berlin drei Menschen verletzt worden. Zunächst hatte die Polizei aufgrund von Zeugenaussagen von einem möglichen illegalen ...

04.10.2016
Anzeige