Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Bundestagsgremium beleuchtet türkischen Geheimdienst in Deutschland
Nachrichten Brennpunkte Bundestagsgremium beleuchtet türkischen Geheimdienst in Deutschland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 21.08.2016
Anzeige
Berlin

Das Parlamentarische Kontrollgremium des Bundestags fordert Auskunft über die Praktiken des türkischen Geheimdiensts MIT in Deutschland. Das Mitglied des Gremiums zur Geheimdienstkontrolle, Hans-Christian Ströbele, will das Thema schnell auf die Tagesordnung setzen. Es gebe „unglaubliche geheime Aktivitäten“ des MIT, erklärte er in der „Welt am Sonntag“. Bundesnachrichtendienst, Polizei und Verfassungsschutz müssten ihre Kooperation mit der Türkei überprüfen. Der MIT soll laut dem Blatt neben einer großen Zahl hauptamtlicher Agenten bundesweit über ein Netz von 6000 Informanten verfügen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die USA schicken im Tauziehen um eine Auslieferung des Islam-Predigers Fethullah Gülen eine Delegation in die Türkei.

22.08.2016

Gemeinsame Ferien können Paaren ganz schön zusetzen. Bringen sie manchmal sogar die letzte Gewissheit, dass man sich trennen will? Für die USA legen Zahlen dies nun nahe.

22.08.2016

Nach dem Bombenanschlag im südosttürkischen Gaziantep ist die Zahl der Todesopfer auf 50 gestiegen.

21.08.2016
Anzeige