Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Bundeswehr: Moorbrand bei Meppen gelöscht
Nachrichten Brennpunkte Bundeswehr: Moorbrand bei Meppen gelöscht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 10.10.2018
Meppen

Der Moorbrand auf einem Militärgelände bei Meppen ist nach Angaben der Bundeswehr gelöscht. Bilder eines Aufklärungsfluges hätten keine Brandnester mehr gezeigt, teilte die Bundeswehr mit. Mit Drohnen würden aber weiterhin Aufklärungsflüge gestartet. Noch 160 Einsatzkräfte seien derzeit vor Ort. Nach Bundeswehrangaben liegen 59 Anträge auf Schadenersatz vor. Nähere Angaben machte die Bundeswehr in ihrer Mitteilung zunächst nicht. Das Feuer war am 3. September nach einem Waffentest ausgebrochen. Vorübergehend war sogar der Katastrophenfall ausgerufen worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem ungewöhnlichen Kunstprojekt im Bundestag erinnern 31 Künstler aus 31 Ländern an das Ende des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren.

10.10.2018

Die Zahl der Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger ist in den ersten sechs Monaten des Jahres leicht auf knapp 449 550 gesunken.

10.10.2018

Jeder vierte Studierende in Deutschland fühlt sich einer Studie zufolge stark gestresst. Fast gleich hoch ist der Anteil derjenigen, die von Erschöpfung berichten.

10.10.2018