Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Bus stürzt in Gewässer in Indien - mindestens 21 Tote
Nachrichten Brennpunkte Bus stürzt in Gewässer in Indien - mindestens 21 Tote
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 19.09.2016
Anzeige
Neu Delhi

Mindestens 21 Menschen sind bei einem Busunfall im ostindischen Bundesstaat Bihar gestorben. Wie die lokale Polizei mitteilte, kam der Bus im Distrikt Madhubani von der Straße ab und fiel in einen kleinen See. Die Rettungsaktion sei noch nicht abgeschlossen, die Zahl der Toten könne noch steigen, hieß es. Im Bus saßen demnach mehr als 40 Menschen. Einige konnten sich nach Augenzeugenberichten selbst aus dem Wrack befreien und ans Ufer schwimmen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem US-Luftangriff auf syrische Truppen sieht Russland die seit gut einer Woche geltende Waffenruhe in Syrien in ernster Gefahr.

19.09.2016

Mitten im Berufsverkehr hat der Seelöwe Charly im oberfränkischen Coburg einen Morgenspaziergang absolviert.

19.09.2016

Delfine und größere Wale werden immer häufiger in der Ostsee gesehen. Während der Buckelwal ein Irrgast bleiben wird, könnten Delfine hier durchaus ein neues Zuhause finden, sagen Experten.

19.09.2016
Anzeige