Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Buschfeuer bei Los Angeles schlägt Anwohner in die Flucht
Nachrichten Brennpunkte Buschfeuer bei Los Angeles schlägt Anwohner in die Flucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:12 03.09.2017
Anzeige
Los Angeles

Ein Buschfeuer am Stadtrand von Los Angeles hat Hunderte Anwohner in die Flucht geschlagen. Nach Mitteilung der Feuerwehr haben die Flammen in dem Gebiet der Verdugo-Berge eine Fläche von 20 Quadratkilometern verkohlt. Mehr als 500 Feuerwehrleute kämpfen gegen das Feuer an. Bisher sei niemand verletzt worden, aber drei Gebäude seien abgebrannt, teilte die Feuerwehr mit. Bei starken Winden und extremer Hitze hatten sich die Flammen schnell ausgebreitet. Der Bürgermeister von Los Angeles sprach von einem der flächenmäßig größten Buschfeuer in den Randgebieten der Metropole.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nordkoreas Nuklearwissenschaftler haben nach Angaben der Staatsagentur KCNA eine Wasserstoffbombe gebaut, die von Interkontinentalraketen ins Ziel gebracht werden kann.

03.09.2017

Nach der Festnahme zweier weiterer deutscher Bürger in der Türkei verlangt die CSU eine scharfe Reaktion der EU gegenüber Ankara und Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan.

03.09.2017

Wegen der Entschärfung einer riesigen  Weltkriegsbombe steht Frankfurt am heute Morgen 6.00 Uhr die größte Evakuierungsaktion der bundesdeutschen Geschichte bevor.

03.09.2017
Anzeige