Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte CDU gegen Seehofers Vorschlag für Rentenerhöhung
Nachrichten Brennpunkte CDU gegen Seehofers Vorschlag für Rentenerhöhung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:13 16.04.2016
Anzeige
Berlin

Eine von CSU-Chef Horst Seehofer geforderte Erhöhung der Rente für breite Bevölkerungsschichten kommt für die CDU-Spitze nicht infrage. Für die allmähliche Senkung des Rentenniveaus gebe es gute Gründe, sagte CDU-Generalsekretär Peter Tauber dem „Spiegel“. Die Reformen der vergangenen Jahre könnten nicht einfach rückgängig gemacht werden. CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn sagte dem Magazin: „Die Rente mit 63 und die Mütterrente waren schon ziemlich teuer.“ Wer das Rentenniveau anheben wolle, verschärfe die Probleme massiv.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erstmals hat die Nasa ein aufblasbares Wohnmodul an der Internationalen Raumstation ISS installiert.

16.04.2016

Bei heftigen Erdbeben im Südwesten Japans sind in weniger als zwei Tagen mindestens 31 Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 22 der Opfer starben alleine beim heutigen Beben der Stärke 7,3.

16.04.2016

Wegen der Entschärfung einer im Frankfurter Ostend gefundenen Weltkriegsbombe ist die nahe Autobahn A661 voll gesperrt worden.

16.04.2016
Anzeige