Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte CSU sagt nach Zugunglück Politischen Aschermittwoch ab
Nachrichten Brennpunkte CSU sagt nach Zugunglück Politischen Aschermittwoch ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 09.02.2016
Anzeige
München

Wegen des Zugunglücks von Bad Aibling hat die CSU ihren traditionellen Politischen Aschermittwoch abgesagt. Dies meldet das Parteiorgan „Bayernkurier“ und zitiert CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer mit den Worten: „Aus Respekt vor den Opfern des tragischen Zugunglücks findet der morgige Politische Aschermittwoch der CSU nicht statt.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Blutspendendienst München hat wegen des schweren Zugunglücks in Oberbayern mit mindestens neun Toten dazu aufgerufen, Blut zu spenden.

09.02.2016

Die Zahl der weltweiten Hai-Attacken hat 2015 ein Rekordhoch erreicht. Insgesamt sei es im vergangenen Jahr zu 98 unprovozierten Angriffen auf Menschen gekommen, ...

09.02.2016

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat bestürzt auf das schwere Zugunglück in Bayern reagiert. Ihr Mitgefühl gelte vor allem den Familien der Menschen, die dabei ihr Leben verloren hätten, sagte Merkel.

09.02.2016
Anzeige