Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Caritas: So viele Konflikte auf der Welt wie nie
Nachrichten Brennpunkte Caritas: So viele Konflikte auf der Welt wie nie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:12 30.12.2017
Anzeige
Freiburg

Nach Einschätzung der katholischen Hilfsorganisation Caritas International gibt es auf der Welt so viele Krisenherde wie lange nicht mehr. „Wir haben es mit einer unfriedlicheren Welt zu tun, in der mehr Konflikte als je zuvor herrschen“, sagte der Leiter von Caritas International, Oliver Müller, dem SWR. Sein Hilfswerk sei in mehr als 70 Ländern aktiv, darunter in Syrien, Kongo und Südsudan. Zugleich erinnerte Müller daran, dass viele Menschen unter den Folgen von Dürren, Bränden oder zu viel Regen leiden müssten. Die stark gestiegene Zahl der Naturkatastrophen bereite ihm Sorge, so Müller.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der seit mehr als einem Jahr in der Türkei inhaftierte Chef der pro-kurdischen Oppositionspartei HDP, Selahattin Demirtas, hat Präsident Recep Tayyip Erdogan kritisiert ...

30.12.2017

Auch rund 100 Tage nach dem verheerenden Wirbelsturm „Maria“ hat fast die Hälfte der Puerto Ricaner noch immer keinen Strom.

30.12.2017

Im vergangenen Jahr starben bei Anschlägen auf koptische Christen in Ägypten Dutzende Menschen. Jetzt gibt es erneut einen Zwischenfall. Mehrere Menschen sterben.

29.12.2017
Anzeige