Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Caritas verteidigt kirchliches Streikverbot - Gericht entscheidet
Nachrichten Brennpunkte Caritas verteidigt kirchliches Streikverbot - Gericht entscheidet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 20.11.2012
Berlin

Vor dem mit Spannung erwarteten Urteil zum Streikrecht in kirchlichen Einrichtungen hat Caritas-Präsident Peter-Maria Neher das Selbstbestimmungsrecht der Kirchen verteidigt. Kirchenmitarbeiter hätten „nicht ein Weniger an Rechten“, sondern es gebe ein anderes System der Tariffindung, sagte er im ARD-„Morgenmagazin“. Neher verwies darauf, dass es auch andere staatliche Bereiche gebe, in denen es nicht erlaubt sei zu streiken. Das Bundesarbeitsgericht in Erfurt entscheidet über die Zulässigkeit von Streiks in Einrichtungen der Kirche.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Außenminister Guido Westerwelle hat Israel im Gaza-Konflikt deutsche Unterstützung zugesichert.

20.11.2012

Auf deutschen Straßen sind in den ersten neun Monaten dieses Jahres weniger Menschen ums Leben gekommen als im Vorjahr.

20.11.2012

Der SPD-Verteidigungsexperte Rainer Arnold knüpft die Zustimmung zu einem möglichen Bundeswehr-Einsatz in der Türkei an eine „präzise Risikoanalyse“ der Regierung.

20.11.2012