Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Charlie Sheen erleichtert nach dem Sprechen über HIV
Nachrichten Brennpunkte Charlie Sheen erleichtert nach dem Sprechen über HIV
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 24.12.2015
Anzeige
Los Angeles

Wenige Wochen, nachdem er öffentlich über seine HIV-Infektion gesprochen hat, fühlt sich Hollywoodstar Charlie Sheen „sehr klar“ und „sehr gut“. Es sei ihm mit der Veröffentlichung eine Riesenlast von den Schultern gefallen. „Ich wünschte, ich hätte es vielleicht früher getan“, sagte Sheen dem US-Boulevardblatt „The National Enquirer“. Er habe nicht realisiert, welche Last er mit sich herumschleppe, bis er sich davon befreit habe. Der US-Schauspieler hatte Mitte November in einem TV-Interview erklärt, schon vor mehreren Jahren die Diagnose bekommen zu haben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Brand in einem Krankenhaus im Südwesten Saudi-Arabiens sind mindestens 31 Menschen ums Leben gekommen.

24.12.2015

Die Taliban haben den geplanten Friedensgesprächen eine Absage erteilt und eine Fortsetzung der Kämpfe angekündigt.

24.12.2015

Passend zum Fest haben US-Präsident Barack Obama und First Lady Michelle ihre Lieblings-Weihnachtslieder preisgegeben.

24.12.2015
Anzeige