Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Chemie-Nobelpreis für Kryo-Elektronenmikroskopie
Nachrichten Brennpunkte Chemie-Nobelpreis für Kryo-Elektronenmikroskopie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:55 04.10.2017
Stockholm

Der Nobelpreis für Chemie geht in diesem Jahr an Jacques Dubochet, den gebürtigen Deutschen US-Amerikaner Joachim Frank und Richard Henderson aus Großbritannien für die Entwicklung der Kryo-Elektronenmikroskopie für spezielle Anwendungen. Das teilte die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften in Stockholm mit.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen der geplatzten Fortsetzung der „Sex and the City“-Reihe gibt es Ärger zwischen den Hauptdarstellerinnen Kim Cattrall und Sarah Jessica Parker.

04.10.2017

Nach dem verbotenen Referendum über eine Unabhängigkeit der spanischen Region Katalonien hält deren Regierungschef Carles Puigdemont an einer Abspaltung fest.

04.10.2017

Katalonien will binnen weniger Tage seine Unabhängigkeit von Spanien erklären. Das sagte der Chef der Regionalregierung Carles Puigdemont dem britischen Sender BBC.

04.10.2017