Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte China verschärft Kontrolle über ausländische Organisationen
Nachrichten Brennpunkte China verschärft Kontrolle über ausländische Organisationen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 28.04.2016
Anzeige
Peking

China verschärft seine Kontrolle über ausländische Organisationen, um politisch unliebsame Aktivitäten zu unterbinden. Der Ständige Ausschuss des Volkskongresses billigte einen umstrittenen Gesetzentwurf, der auch die Arbeit deutscher Parteienstiftungen und rund 200 anderer, in China tätiger deutscher Nicht-Regierungsorganisationen beeinträchtigen könnte. Die rund 7000 ausländischen NGOs werden der Aufsicht durch die Polizeibehörden unterstellt. Auch müssen sie ihre Finanzen sowie alle Tätigkeiten und Kooperationen mit chinesischen Gruppen offenlegen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Terroranschlag in der westtürkischen Metropole Bursa hat die Polizei zwölf Verdächtige festgenommen.

28.04.2016

Ganztagsschulen sollen helfen, die Lernchancen für alle Kinder zu verbessern. Doch wo „Ganztag“ draufsteht, ist von Land zu Land etwas anderes drin. Bei Öffnungszeiten und Finanzierung von Zusatzpersonal klaffen die Vorgaben weit auseinander.

28.04.2016

Der auffällig gewordene Wolf aus dem Munsteraner Rudel ist tot. Das „Kurti“ genannte Tier sei gestern Abend im Landkreis Heidekreis abgeschossen worden, teilte das ...

28.04.2016
Anzeige