Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Condor-Flieger muss wegen technischen Defekts umdrehen
Nachrichten Brennpunkte Condor-Flieger muss wegen technischen Defekts umdrehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 12.09.2016
Anzeige
Frankfurt/Main

Eine Maschine der Fluggesellschaft Condor ist wegen eines technischen Defekts auf dem Weg von Frankfurt nach Toronto nach etwa zwei Stunden in der Luft umgekehrt. Als Grund nannte das Unternehmen die Fehlfunktion eines Hydrauliksystems an der Maschine des Typs Boeing 767-300ER. Bei einem solchen Defekt würden alternative Systeme eingesetzt. Eine Gefahr für die 217 Passagiere und 9 Crewmitglieder habe nicht bestanden. Das Flugzeug sei um 17.30 Uhr gelandet, sagte der Sprecher. Nach einer Nacht im Hotel sollen die Passagiere morgen nach Kanada fliegen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Außenminister John Kerry hat eindringlich an die Konfliktparteien im syrischen Bürgerkrieg appelliert, sich an die vereinbarte Waffenruhe zu halten.

12.09.2016

Mit Beginn der Waffenruhe in Syrien sind die Kämpfe zunächst deutlich abgeflaut. Kurz nach dem Start der Feuerpause um 18.00 Uhr sei es in allen Teilen des Landes ...

12.09.2016

Kurz vor einem Besuch von Außenminister Frank-Walter Steinmeier in Kiew haben die Spannungen in der Ostukraine erneut zugenommen.

12.09.2016
Anzeige