Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte DGB fordert wegen Rekorderhöhung bei Rente Finanzspritze für Kasse
Nachrichten Brennpunkte DGB fordert wegen Rekorderhöhung bei Rente Finanzspritze für Kasse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:04 30.06.2016
Anzeige
Berlin

Anlässlich der größten Rentenerhöhung seit Jahren hat der Deutsche Gewerkschaftsbund eine Finanzspritze für die Rentenkasse gefordert. Wenn es jetzt keinen Kurswechsel in der Rentenpolitik gebe, würden die künftigen Rentenerhöhungen wieder sehr viel niedriger ausfallen, sagte DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach. Ab Juli erhalten die rund 20 Millionen Rentner die höchste Rentenerhöhung seit 23 Jahren. Die Steigerung beträgt 4,25 Prozent im Westen und 5,95 Prozent im Osten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Anschlag der radikalislamischen Taliban auf einen Polizeikonvoi sind in der afghanischen Hauptstadt Kabul laut Medien viele Menschen getötet worden.

30.06.2016

London (dpa)- Nach dem Brexit-Votum und der Ankündigung David Camerons, vom Amt des Premiers zurückzutreten, muss sich die Konservative Partei in Großbritannien auf einen neuen Chef einigen.

07.07.2016

Die Brexit-Gegner haben das Szenario ausgemalt: Verlassen die Briten die EU und damit auch eine riesige Freihandelszone, dann werden Unternehmen sich von der Insel verabschieden. Vodafone warnt schon mal vor, und NRW hebt den Finger.

07.07.2016
Anzeige