Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Datenschützer besorgt über Geheimdienst-Überwachung
Nachrichten Brennpunkte Datenschützer besorgt über Geheimdienst-Überwachung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:31 03.07.2013
Die Bremer Datenschutzbeauftragte zeigte sich besorgt über die Geheimdienst-Überwachung. Foto: Patrick Pleul/Archiv
Berlin

Die Bundesregierung müsse alles unternehmen, um die Informationen von Menschen in Deutschland vor Zugriffen zu schützen, erklärte die Vorsitzende der Datenschutzkonferenz von Bund und Ländern, die Bremer Datenschutzbeauftragte Imke Sommer, am Mittwoch. Die bekannt gewordenen Überwachungsmaßnahmen unterstrichen „die Dringlichkeit, für Europa hohe Datenschutzstandards zu beschließen“. Auch der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar forderte internationale Regeln zur Eingrenzung der Überwachung und mehr Transparenz gegenüber der Bevölkerung.

Beitrag Schaars bei Spiegel Online

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Bundestag hat auch der Bundesrat eine rasche Entscheidung über die Finanzhilfen zur Beseitigung der Hochwasserschäden angekündigt.„16 Länder und der Bund stehen zusammen, wenn es drauf ankommt“, sagte die Ministerpräsidentin Thüringens, Christine Lieberknecht (CDU), bei der Sondersitzung der Länderkammer in Berlin.

26.06.2013

Der Philologenverband hat zunehmende Tricksereien von Eltern zum Beginn oder zum Ende der Schulferien scharf kritisiert. Eltern meldeten ihre Kinder immer öfter einfach ein paar Tage krank, um bei Flugreisen die günstigeren Tarife außerhalb von Ferienzeiten zu ergattern.

27.06.2013

Auf seinem langen Marsch zum Bau einer Raumstation ist China ein großes Stück vorangekommen. Nach dem bisher längsten bemannten Raumflug Chinas kehrte das Raumschiff „Shenzhou 10“ erfolgreich zur Erde zurück.

26.06.2013