Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Demonstrant erschossen - Tränengaswolken in Caracas
Nachrichten Brennpunkte Demonstrant erschossen - Tränengaswolken in Caracas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:42 19.04.2017
Anzeige

Caracas (dpa) – Bei einer Massendemonstration gegen eine drohende Diktatur in Venezuela ist es in der Hauptstadt Caracas zu schweren Ausschreitungen mit mindestens einem Toten gekommen. Ein Demonstrant wurde von einem Schuss in den Kopf getroffen, der 17-Jährige Student starb im Krankenhaus an seinen Verletzungen. Die Opposition macht Motorrad-Milizen der Sozialisten für den Angriff verantwortlich. Die Opposition fordert Neuwahlen und macht Präsident Nicolás Maduro für die schwere politische und ökonomische Krise im Land verantwortlich.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hänseleien, Gerüchte, Ausgrenzung, körperliche Gewalt - wegen vieler Mobbing-Fälle wird Schule in einem neuen PISA-Report auch als „Ort der Qual“ beschrieben. Doch vieles läuft ganz gut im Lernumfeld der Jugendlichen.

19.04.2017
Brennpunkte Keine weitere Militärhilfe - Gabriel fordert Reformen vom Irak

Waffen, militärische Ausbildung, Wiederaufbauhilfe: Der Irak wird massiv von Deutschland unterstützt. Der Regierung in Bagdad ist das nicht genug. Den Wunsch nach mehr Hilfe erfüllt Außenminister Gabriel bei seinem Besuch nicht. Stattdessen stellt er eine Forderung auf.

19.04.2017

Paris (dpa) – Der französische Extremkünstler Abraham Poincheval hat nach knapp drei Wochen die ersten Eier ausgebrütet.

19.04.2017
Anzeige