Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Deutsche Kinder gehen vergleichsweise ungern zur Schule
Nachrichten Brennpunkte Deutsche Kinder gehen vergleichsweise ungern zur Schule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:21 16.02.2016
Anzeige
York

Deutsche Kinder sind im weltweiten Vergleich eher schlecht auf die Schule zu sprechen. Das ergab die Studie „The Children's Worlds“ der britischen York Universität und der Schweizer Jacobs Stiftung, für die insgesamt 56 000 Kinder in 16 Ländern befragt wurden. Neben Südkorea und England hätten die deutschen Kinder am häufigsten angegeben, dass sie nicht gern in die Schule gehen. Die Studie erforscht das Wohlbefinden von Kindern. Sie wurden auch zu Themen wie Freundschaft, Familie und Kinderrechten befragt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die österreichische Sängerin Christina Stürmer ist zum ersten Mal schwanger. „Ab sofort heißt es bei uns PLUS EINS“, schrieb die Musikerin auf ihrer Facebook-Seite ...

16.02.2016

Ein Feuer und eine Explosion haben in Dresden einen Einkaufsmarkt zerstört. Kurz nachdem die Rettungskräfte wegen des Brandes eingetroffen waren, kam es am Montagabend ...

16.02.2016

Ein Feuer und eine Explosion haben in Dresden einen Einkaufsmarkt zerstört. Kurz nachdem die Rettungskräfte wegen des Brandes eingetroffen waren, kam es am Abend zu der Explosion in dem Geschäft.

16.02.2016
Anzeige