Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Deutsche Wanderer nach Bergsturz in der Schweiz vermisst
Nachrichten Brennpunkte Deutsche Wanderer nach Bergsturz in der Schweiz vermisst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 24.08.2017
Anzeige
Bondo

Acht Wanderer werden nach einem riesigen Felsabbruch im Schweizer Kanton Graubünden vermisst. Darunter seien Deutsche und Österreicher, berichtete die Kantonspolizei. Bei dem Bergsturz gestern sei eine enorme Geröllmasse abgegangen. Die Suche nach den Vermissten laufe vor allem mit Hubschraubern. In dem Wandergebiet im Bondasca-Tal gebe es zwei Hütten. Bewohner und Besucher und einige Wanderer seien mit dem Hubschrauber ausgeflogen worden. Bei dem Felsabbruch, Bergsturz genannt, donnerten am 3369 Meter hohen Piz Cengalo riesige Mengen Gesteinsmassen ins Tal.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Brennpunkte Verbraucherschutzorganisation - Foodwatch-Kritik an Rückrufaktionen

Fipronil im Ei, Metallstücke im Keks, Salmonellen im Fleisch: Hunderte Male wurden in den vergangenen Jahren Lebensmittel zurückgerufen. Verbraucherschützern zufolge läuft dabei aber längst nicht alles rund.

24.08.2017

Nach einem riesigen Bergsturz im Schweizer Kanton Graubünden werden acht Menschen vermisst, darunter nach Angaben der Kantonspolizei auch Deutsche und Österreicher.

24.08.2017

Das NSU-Drama „Aus dem Nichts“ von Regisseur Fatih Akin geht für Deutschland ins Oscar-Rennen. Das gab die Auslandsvertretung des Deutschen Films, German Films, in München bekannt.

24.08.2017
Anzeige