Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Deutsches Kleinflugzeug in Mazedonien verunglückt
Nachrichten Brennpunkte Deutsches Kleinflugzeug in Mazedonien verunglückt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:12 06.09.2016
Anzeige
Skopje

Ein in Deutschland registriertes Kleinflugzeug vom Typ Piper ist in Mazedonien verunglückt. Die Maschine mit sechs Insassen war in der Nähe der Stadt Veles im Zentrum des Balkanlandes aufgeschlagen und in Flammen aufgegangen, berichteten lokale Medien unter Berufung auf die Behörden. Das Flugzeug sei im norditalienischen Treviso gestartet und auf dem Weg nach Pristina, die Hauptstadt des Kosovo, gewesen. Vier der Opfer sollen Italiener, zwei sollen Kosovaren sein. Die Unglücksursache blieb zunächst unbekannt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der UN-Sicherheitsrat hat den jüngsten Raketentest Nordkoreas scharf verurteilt. Damit habe das Land gegen zahlreiche Resolutionen des Gremiums verstoßen, hieß es in einer Mitteilung des Rates.

06.09.2016

Das Ergebnis der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern verstärkt den Druck zu einem Kurswechsel auf die Kanzlerin. Aus Bayern kommen wieder schärfere Töne. Bei einem Treffen der Unionsfraktion gab es allerdings kein „Scherbengericht“.

21.09.2016

Ein deutsches Kleinflugzeug vom Typ Piper ist in Mazedonien verunglückt. Die Maschine mit sechs Insassen sei am Dienstag in der Nähe der Stadt Veles im Zentrum des ...

06.09.2016
Anzeige