Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Deutschland finanziert 80 000 Jobs rund um Syrien
Nachrichten Brennpunkte Deutschland finanziert 80 000 Jobs rund um Syrien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:32 31.12.2017
Anzeige
Berlin

Deutschland hat laut „Welt am Sonntag“ in den Ländern rund um Syrien in diesem Jahr etwa 20 000 Arbeitsmöglichkeiten für Flüchtlinge geschaffen. Insgesamt seien es damit rund 80 000 Stellen. Man wolle den Menschen Würde und ein Stück selbstbestimmtes Leben zurückgeben, indem sie ihren Lebensunterhalt wieder durch ihrer eigenen Hände Arbeit bestreiten können, sagte Entwicklungsminister Gerd Müller der Zeitung. Niemand lebe auf Dauer gern von Almosen. 2016 hatte Müller das Projekt „Cash for Work“ ins Leben gerufen, das Flüchtlingen vor Ort Einkommensmöglichkeiten bieten soll.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Brand in einem Wohnhochhaus in Manchester ist mindestens ein Mensch verletzt worden. Ein 23-Jähriger erlitt eine Rauchgasvergiftung und wird im Krankenhaus behandelt.

30.12.2017

Zuerst ging es vor allem gegen Inflation und die Wirtschaftspolitik. Doch zunehmend richten sich die Proteste in iranischen Städten gegen die gesamte Regierung. Washington findet das gut und ruft zur Unterstützung der Demonstranten auf. Teheran sendet Drohungen.

30.12.2017

Die Astronauten für eine mögliche bemannte Mars-Mission könnten in der Sonora-Wüste im Norden von Mexiko für ihren Einsatz üben.

30.12.2017
Anzeige