Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte DiCaprio geißelt in Davos Gier der Energieindustrie
Nachrichten Brennpunkte DiCaprio geißelt in Davos Gier der Energieindustrie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 20.01.2016
Anzeige
Davos

US-Schauspieler Leonardo DiCaprio hat die Reichen und Mächtigen zu mehr Einsatz gegen den Klimawandel aufgefordert. Die Folgen der Klimawandels seien schon jetzt zu spüren, und es gebe unter Wissenschaftlern keine Zweifel, dass der Mensch daran schuld sei, sagte er beim Weltwirtschaftsforum in Davos. Nur eine Minderheit wolle das nicht wahrhaben. DiCaprio war mit dem „Crystal Award“ ausgezeichnet worden. Mit dem Preis würdigte das Wirtschaftsforum DiCaprios ehrenamtlichen Einsatz für den Schutz der Umwelt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der DDR-Wendepolitiker und Stasi-Spitzel Wolfgang Schnur ist tot. Der 71-Jährige starb bereits am Samstag in einem Krankenhaus in Wien.

20.01.2016

Hunderte Asylbewerber in Nordrhein-Westfalen wollen einer Umfrage der „Rheinischen Post“ zufolge per Klage ein schnelleres Asylverfahren erzwingen.

20.01.2016

Seit Monaten macht die CSU mit ihren Forderungen in der Flüchtlingspolitik Schlagzeilen. Bereits im Juni 2015 forderten Seehofer & Co. eine grundlegende Reduzierung der Flüchtlingszahlen.

20.01.2016
Anzeige