Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Dieb schneidet Schlafendem das Handy aus der Hosentasche
Nachrichten Brennpunkte Dieb schneidet Schlafendem das Handy aus der Hosentasche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 28.11.2016
Diebstahl-Opfer: Ein Dieb hatte dem im Zug eingeschlafenen Träger dieser Hose mit einer Rasierklinge die Taschen aufgeschnitten und sein Smartphone geklaut. Quelle: Bundespolizei
Anzeige
Dortmund

Mit einer Rasierklinge hat ein Dieb im Ruhrgebiet einem Bahnreisenden die Hosentaschen aufgeschnitten und ihm das Smartphone geklaut. Das Opfer sei während der Fahrt im Regional-Express eingeschlafen, teilte die Bundespolizei mit.

Der Täter habe diesen Moment ausgenutzt und mit einer Rasierklinge vorsichtig die Hosentaschen aufgetrennt. Dann verschwand er mit dem Smartphone. Der 24-jährige Bahnreisende habe davon nichts bemerkt.

Allerdings tauchte das Diebesgut nur Stunden später wieder auf: Als ein 18-Jähriger im Dortmunder Hauptbahnhof Getränke und Tabak stehlen wollte, fanden die Beamten bei ihm auch das geklaute Handy.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Brennpunkte Hinweise auf Falschfahrer - Drei Tote bei Unfall auf der A33

Auf einer Autobahn bei Paderborn prallen zwei Fahrzeuge frontal zusammen, drei Menschen sterben. Vermutlich war ein Falschfahrer für den Crash verantwortlich. Doch viele Fragen sind noch offen.

28.11.2016

Der US-Wahlsieger Donald Trump schießt wieder gegen seine unterlegene demokratische Rivalin Clinton. Der Grund sind Vorstöße für Neuauszählungen - angestrengt von einer Grünen.

28.11.2016

Router sind wichtige Vermittlungsstellen und Verteilzentren für den Internet-Verkehr. Aufgabe der Geräte ist, die Datenpakete auf bestmöglichem Weg zu den Empfängern zu leiten.

28.11.2016
Anzeige