Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Dramatische Eskalation in Nahost durch Anschlag in Tel Aviv
Nachrichten Brennpunkte Dramatische Eskalation in Nahost durch Anschlag in Tel Aviv
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 21.11.2012
Anzeige
Tel Aviv

Schwerer Rückschlag für die Bemühungen um ein Ende der Gewalt im Nahen Osten: Bei einem Bombenanschlag auf einen Stadtbus im Zentrum von Tel Aviv sind nach Polizeiangaben mindestens 17 Menschen verletzt worden. Die Bemühungen um eine Entschärfung des wütenden Konflikts um den Gazastreifen dürften dadurch einen schweren Rückschlag erlitten haben. Mindestens ein Unbekannter schleuderte nach ersten Angaben einen Sprengsatz in den Bus und ergriff dann die Flucht. Ein zweiter Mann wurde festgenommen. Bis zu dem Anschlag hatte es Hoffnungen auf eine Waffenruhe gegeben.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Bundestag soll bei der Entscheidung über einen Bundeswehreinsatz an der türkisch-syrischen Grenze das letzte Wort haben.

21.11.2012

Der designierte SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgefordert, die auf Deutschland tatsächlich zukommenden Lasten für eine Rettung ...

21.11.2012

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat ihren Kurs bei der Euro-Rettung verteidigt. Es sei eine politische Entscheidung zu sagen, dass Griechenland im Euroraum bleiben solle, ...

21.11.2012
Anzeige