Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Drei Mal mehr künstliche Herzpumpen als vor zehn Jahren
Nachrichten Brennpunkte Drei Mal mehr künstliche Herzpumpen als vor zehn Jahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:04 06.03.2016
Anzeige
Berlin

Die Zahl eingepflanzter künstlicher Herzpumpen hat sich innerhalb eines Jahrzehnts fast verdreifacht.

Nach Angaben der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (DGTHG) wurden 2015 in Deutschland fast 1000 Herzunterstützungssysteme implantiert - deutlich mehr als zehn Jahre zuvor. Damals waren es 350. Die DGTHG sieht den steigenden Bedarf unter anderem im Zusammenhang mit fehlenden Spenderorganen.

Bei Spenderherzen gibt es eine entgegengesetzte Tendenz: Seit 1998, dem vorläufigen Rekordjahr mit 526 Transplantationen, registrierte die DGTHG einen Rückgang um mehr als 40 Prozent auf weniger als 300 Eingriffe im vergangenen Jahr.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die amerikanische Rocksängerin Patti Smith hat ein Faible für Friedhöfe. „Ich liebe Friedhöfe, gehe gern dorthin, weil sie meistens menschenleer sind“, sagte sie der „Welt am Sonntag“.

06.03.2016

Die Zahl der Rauschgift-Toten in Deutschland ist deutlich gestiegen. Das berichtet die „Welt am Sonntag“.

06.03.2016

Hohes Tempo, viele Chancen - aber leider keine Tore. In einem sehenswerten Branchengipfel hat der FC Bayern den Angriff des Dauerrivalen Borussia Dortmund abgewehrt, ...

12.03.2016
Anzeige