Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Drei Raumfahrer an ISS angekommen
Nachrichten Brennpunkte Drei Raumfahrer an ISS angekommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:02 29.07.2017
Anzeige
Baikonur

Drei Raumfahrer aus Italien, Russland und den USA sind nach sechs Stunden Flug an der Internationalen Raumstation ISS angekommen. Die Rakete war planmäßig vom Weltraumbahnhof Baikonur in der kasachischen Steppe gestartet. Die Raumfahrer verstärken für fünf Monate die derzeit dreiköpfige Crew im Außenposten der Menschheit rund 400 Kilometer über der Erde. Nach Angaben von Roskosmos sollen sie unter anderem die Auswirkungen eines Weltraumfluges auf das Immunsystem und die Schmerzempfindlichkeit untersuchen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Präsident Donald Trump hat den jüngsten Raketentest Nordkoreas als „rücksichtlose und gefährliche Aktion“ bezeichnet.

29.07.2017

Zum zweiten Mal innerhalb eines Monats startet die Führung in Pjöngjang eine Langstreckenrakete. Sie fliegt ungefähr 1000 Kilometer weit. Südkorea und Japan berufen ihre Sicherheitsräte ein.

28.07.2017

Ein Mann mit einem Messer betritt einen Supermarkt und greift wahllos Kunden an. Ein Mensch stirbt, mehrere werden verletzt. Die Polizei kann den Täter fassen - sein Motiv bleibt zunächst unklar. Einem Medienbericht zufolge ist er als Islamist bekannt.

28.07.2017
Anzeige