Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Drei Schwerverletzte bei Unfall mit betrunkenem Geisterfahrer
Nachrichten Brennpunkte Drei Schwerverletzte bei Unfall mit betrunkenem Geisterfahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:24 28.10.2017
Ingbert

St.Bei einem Unfall mit einem betrunkenen Geisterfahrer auf der Autobahn 6 im Saarland sind drei Menschen schwerst verletzt worden. Ein 24-Jähriger Mann soll am späten Abend in die falsche Richtung auf die A6 aufgefahren sein, teilte die Polizei mit. Zwischen den Anschlussstellen St. Ingbert-West und St. Ingbert-Mitte prallte das Auto des Geisterfahrers mit zwei anderen Wagen zusammen. Der Unfallverursacher, eine 77 Jahre alte Autofahrerin und ein 55-jähriger Autofahrer wurden schwer verletzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Anhänger und Gegner des fremdenfeindlichen Pegida-Bündnisses wollen heute in Dresden auf die Straße gehen.

28.10.2017

Katalonien hat offiziell keine autonome Regierung mehr. Für die nächsten Wochen wird die Region von Madrid aus gelenkt.

28.10.2017

Der letzte Flug von Air Berlin mündet in einem großen Empfang in der Hauptstadt. Es wird viel gelacht und geweint an dem Tag, an dem ein Kapitel deutscher Luftfahrtgeschichte zu Ende geht.

28.10.2017