Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Drei Tote bei Anschlag in der Osttürkei
Nachrichten Brennpunkte Drei Tote bei Anschlag in der Osttürkei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:22 18.08.2016
Anzeige
Istanbul

Bei einem Autobombenanschlag nahe einer Polizeiwache in der osttürkischen Provinz Van sind drei Zivilisten ums Leben gekommen. Wie die Zeitung „Daily Sabah“ online unter Berufung auf lokale Behörden berichtete, wurden mindestens 40 Menschen verletzt. Unter den Verletzten seien auch zwei Polizisten. Noch ist unklar, wer hinter dem Attentat in der Provinz in der Nähe der Grenze zum Iran stecken könnte. Die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK verübt in dieser Region immer wieder Anschläge auf Sicherheitskräfte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit dem gescheiterten Putschversuch des Militärs am 15. Juli sind in der Türkei 40 029 Verdächtige festgenommen worden.

18.08.2016

Bei einem tragischen Unfall an den Buchenegger Wasserfällen im Oberallgäu in Bayern sind zwei Menschen ums Leben gekommen.

17.08.2016

Falscher Terroralarm in Brandenburg: In Eisenhüttenstadt war wohl doch kein Anschlag geplant. Die Polizei findet in der Wohnung eines Verdächtigen nur einige Böller.

17.08.2016
Anzeige