Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Drei Tote bei Autounfall im Odenwald
Nachrichten Brennpunkte Drei Tote bei Autounfall im Odenwald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:22 08.10.2016
Anzeige
Breuberg

Drei junge Menschen sind bei einem Autounfall im Odenwald tödlich verletzt worden. Ein mit vier Insassen besetzter Wagen war in der Nacht nahe dem hessischen Breuberg auf die Gegenspur geraten und krachte in ein entgegenkommendes Fahrzeug. Die beiden Fahrer - der 20-jährige Verursacher und eine 21-jährige Frau - starben noch an der Unfallstelle. Ein 19 Jahre alter Begleiter des Verursachers starb wenig später im Krankenhaus. Zwei junge Frauen, die ebenfalls im Auto des Mannes saßen, überlebten schwer verletzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Verdi-Chef Frank Bsirske hat sich dafür ausgesprochen, den Rentenbeitragssatz allmählich bis auf 26 Prozent anzuheben, um auch jüngeren Generationen ein hohes Rentenniveau zu garantieren.

08.10.2016

Bei einem Gasunglück in einem Hotel im bayerischen Memmingen sind 27 Menschen verletzt worden. Ein weiblicher Hotelgast aus Berlin und eine 34-jährige Angestellte kamen schwer verletzt in eine Klinik.

08.10.2016

Gut drei Wochen nach den fremdenfeindlichen Ausschreitungen in Bautzen haben in der ostsächsischen Stadt erneut Rechtsradikale demonstriert. Die Polizei sprach von rund 300 Teilnehmern.

08.10.2016
Anzeige