Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Drei Tote bei Geisterfahrer-Unfall nahe Dortmund
Nachrichten Brennpunkte Drei Tote bei Geisterfahrer-Unfall nahe Dortmund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:32 16.10.2016
Anzeige
Dortmund

Bei einem Geisterfahrer-Unfall nahe Dortmund sind drei Menschen ums Leben gekommen. An der Anschlussstelle Witten-Heven auf der Autobahn 43 krachten zwei Autos mit voller Wucht ineinander. Insgesamt waren drei Wagen an dem Unfall beteiligt. Die Autobahn wurde in Richtung Wuppertal gesperrt. Die Rettungskräfte fuhren mit einem großen Aufgebot zur Unfallstelle. Mehr Einzelheiten teilte die Polizei zunächst nicht mit.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die russisch-europäische Raumfahrtmission ExoMars soll nach sieben Monaten Reise durchs All heute auf die Zielgerade zum Roten Planeten gebracht werden.

16.10.2016

US-Außenminister John Kerry berät heute in London mit europäischen Außenministern über die Lage in Syrien.

16.10.2016

Bei einer Massenkarambolage im schweizerischen Schaffhausen nahe der deutschen Grenze ist eine Frau ums Leben gekommen.

15.10.2016
Anzeige