Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Drei Tote bei Unfall auf Bundesstraße im Münsterland
Nachrichten Brennpunkte Drei Tote bei Unfall auf Bundesstraße im Münsterland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:02 07.09.2016
Anzeige
Altenberge

Bei einem Unfall im morgendlichen Berufsverkehr sind auf einer Bundesstraße im Münsterland drei Menschen ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen seien drei weitere Menschen verletzt worden, sagte ein Sprecher der Polizei in Steinfurt. Ein aus Richtung Münster kommender Lastwagen sei aus noch ungeklärter Ursache auf der B54 ins Schleudern geraten und umgekippt. Dabei sei der Anhänger über die Mittelleitplanke auf die Gegenfahrbahn gefallen. Mehrere entgegenkommende Autos prallten auf den Anhänger.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Deutschlands Ausgaben für Entwicklungspolitik sind aus Sicht von Hilfsorganisationen auch nach den jüngsten Erhöhungen noch unzureichend.

07.09.2016

Die Linke hat der schwarz-roten Bundesregierung vorgeworfen, den sozialen Zusammenhalt in Deutschland zu gefährden.

07.09.2016

Im Prozess gegen einen vom Dienst suspendierten Staatsanwalt wegen Körperverletzung, Beleidigung und Amtsmissbrauch wird das Urteil erwartet.

07.09.2016
Anzeige