Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Drei Tote bei Unfall mit Touristenboot in Griechenland
Nachrichten Brennpunkte Drei Tote bei Unfall mit Touristenboot in Griechenland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 16.08.2016
Anzeige
Athen

Vor der griechischen Insel Ägina hat ein Motorboot ein mit mehr als 20 Touristen besetztes Ausflugsschiff gerammt. Bei dem Unfall wurden mindestens drei Menschen getötet sowie zwei schwer und ein Mensch leicht verletzt. Das Motorboot sei gegen das Ausflugsschiff gefahren und habe es buchstäblich zweigeteilt, berichteten Augenzeugen. Es ist noch nicht sicher, wie viele Menschen genau an Bord des Ausflugsschiffes waren. Das Boot war unterwegs zum beliebten Ausflugsziel Moní, einer kleinen Insel südwestlich von Ägina. Auf Ägina selbst machen hauptsächlich Griechen Urlaub.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der republikanische Präsidentschaftskandidat kritisiert scharf die Flüchtlingspolitik der deutschen Bundeskanzlerin.

16.08.2016

Bei Luftangriffen auf Rebellengebiete in der nordsyrischen Stadt Aleppo sind Aktivisten zufolge mehr als 30 Menschen ums Leben gekommen.

16.08.2016

Weitere Gefangene verlassen Guantánamo, die Vereinigten Arabischen Emiraten nehmen sie auf. Doch sein Wahlversprechen, das Lager zu schließen, wird Obama kaum einhalten können - noch immer sitzen 61 Häftlinge in Guantánamo.

17.08.2016
Anzeige