Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Drei Tote nach Bootsunglück in Vietnam
Nachrichten Brennpunkte Drei Tote nach Bootsunglück in Vietnam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 05.06.2016
Anzeige
Hanoi

In Vietnam sind drei Menschen bei einem Bootsausflug ertrunken. Das überfüllte Ausflugsboot war gekentert. Die Leichen von zwei Kindern und eines Mannes wurden gefunden, bestätigte der Leiter der örtlichen Rettungskräfte der Deutschen Presse-Agentur. 53 Menschen konnten gerettet werden. Zu dem Unglück war es gestern Abend auf dem Han-Fluss in der Küstenstadt Da Nang gekommen. Es befanden sich Berichten zufolge 56 Menschen an Bord. Das Boot war demnach nur für 28 Personen zugelassen. Der Kapitän, der keine gültige Lizenz besessen habe, sei festgenommen worden, teilten die Behörden mit.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drohungen gegen Politiker sind nichts Neues. Aber Morddrohungen gegen Justizminister Maas und Grünen-Chef Özdemir sprengen den Rahmen. Die Täter kommen aus verschiedenen Ecken. Was sie eint, ist der Hass.

06.06.2016

Ein Bus hat auf einer indischen Schnellstraße zwei Autos gerammt und ist danach einen Abhang hinuntergestürzt. Dabei wurden 17 Menschen getötet, 35 weitere verletzt.

05.06.2016

Heftige Regenfälle haben am Samstagabend für Überschwemmungen rund um Bonn gesorgt.

05.06.2016
Anzeige