Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Drei Tote nach Unfall mit Geisterfahrer-LKW
Nachrichten Brennpunkte Drei Tote nach Unfall mit Geisterfahrer-LKW
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:32 24.09.2017
Rüsselsheim/Main

Bei einem Unfall mit einem Geisterfahrer-LKW auf der Autobahn 67 sind drei Menschen ums Leben gekommen. Der 34-jährige Fahrer des Kleintransporters fuhr gestern Abend im südhessischen Rüsselsheim am Main auf die Autobahn auf. Weil sich der Verkehr bei Rüsselsheim-Ost staute, wendete er seinen LKW und fuhr mit hoher Geschwindigkeit auf der linken Spur in die entgegengesetzte Richtung. Zwei Autos konnten nicht mehr ausweichen und kollidierten mit dem Laster. Die drei Insassen des ersten Wagens starben noch am Unfallort. Vier Menschen aus dem zweiten Auto wurden leicht verletzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Schweizer entscheiden heute bei einer Volksabstimmung über eine Reform der Rentenkasse. Unter anderem soll das Rentenalter der Frauen von 64 auf 65 Jahre steigen.

24.09.2017

Vor dem Hintergrund des eskalierenden Streits um sein Atomprogramm hat Nordkorea Zehntausende in Pjöngjang zu einer Kundgebung gegen die USA mobilisiert.

24.09.2017

Er soll eine Studentin vor den Augen ihres Freundes vergewaltigt haben: Rund fünf Monate nach dem Überfall auf ein junges Paar in der Bonner Siegaue steht der mutmaßliche Täter vor Gericht.

24.09.2017