Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Drei Tote und fünf Verletzte bei Unfall mit Falschfahrer-Lkw
Nachrichten Brennpunkte Drei Tote und fünf Verletzte bei Unfall mit Falschfahrer-Lkw
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:10 24.09.2017
Rüsselsheim

Ein Unfall mit einem Falschfahrer hat auf einer Autobahn in der Nähe des Frankfurter Flughafens drei Menschen das Leben gekostet. Fünf Menschen wurden verletzt, einer von ihnen schwer. Laut Polizei hatte der Fahrer eines Kleinlastwagens auf der Autobahn 67 bei Rüsselsheim an einem Stauende gewendet und war mit hoher Geschwindigkeit entgegen der Fahrtrichtung zurückgefahren. Dabei rammte er zwei entgegenkommende Autos. Die drei Insassen des ersten Wagens starben noch am Unfallort. Die vier Frauen aus dem zweiten Auto wurden leicht verletzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Spieler und Funktionäre aus den amerikanischen Profiligen NFL und NBA haben US-Präsident Donald Trump für dessen Aussagen in Bezug auf Protest von Top-Athleten heftig kritisiert.

24.09.2017

Eine Frau ist bei dem Versuch, ihren überfahrenen Hund von einer Straße zu bergen, selbst von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

24.09.2017

Der Soul-Sänger Charles Bradley ist tot. Nach einem langen Kampf gegen den Krebs starb er gestern in New York im Kreise seiner Familie, Freunde und ehemaligen Band-Mitglieder, ...

24.09.2017