Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Drei junge Männer sterben bei Autounfall
Nachrichten Brennpunkte Drei junge Männer sterben bei Autounfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:05 29.12.2012
Einbeck

Als der 18-Jährige Fahrer gegenlenken wollte, drehte sich das Auto und wurde mit der Beifahrerseite gegen einen Baum geschleudert. Der Fahrer und sein 15-Jähriger Beifahrer wurden durch den Aufprall sofort getötet. Ein 16-Jähriger wurde noch schwer verletzt geborgen, er starb aber kurze Zeit später im Rettungswagen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei junge Frauen sind in der Nacht bei einem Autounfall in Bad Tölz in Oberbayern getötet worden. Die 17- und 18-Jährigen starben noch an der Unfallstelle. Ihr Auto war von der Straße abgekommen und hatte sich überschlagen.

29.12.2012

Der UN-Sonderbeauftragte für den Syrien-Konflikt, Lakhdar Brahimi, wird heute in Moskau um Unterstützung für seinen Friedensplan werben. Zuletzt hatte der algerische Diplomat seinen Plan dem umstrittenen syrischen Präsidenten Baschar al-Assad vorgestellt.

29.12.2012

Der Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbands, Ulrich Schneider, macht die FDP für die steigende Armut in Deutschland mitverantwortlich. Die FDP sei „maßgeblich mit daran ursächlich beteiligt, dass die Armut in Deutschland steigte, sagte Schneider dem SWR.

29.12.2012